German Data Science Days
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Programm

Das Programm kann hier heruntergeladen werden.

Dienstag, 20. März 2018

UhrzeitVeranstaltung
09:30 – 10:15 Registrierung
10:15 – 10:30 Begrüßung

10:30 – 12:00

Session (1): DS im Versicherungswesen

  • Dr. Fabian Winter, Munich Re: Data Analytics in der Versicherungswirtschaft
  • Dr. Eike Brechmann, Allianz Deutschland: Herausforderungen bei der Operationalisierung von Machine Learning Modellen
12:00 – 13:15 Mittagspause

13:15 – 14:45

Session (2): DS in Transportwesen und Automobilbranche

  • Dr. Ruediger Schollmeier, Dr. Nicolai Kraemer, Dr. Sebastian Zimmermann, BMW: Driving the data-driven company: Datenstrategie Vernetztes Fahrzeug in der BMW Group
  • Dr. Torsten Schön, Audi: Artificial Intelligence in the Automotive Industry
  • Eric Theisinger, Dr. Tobias Emrich, Harman: Data Science im Rahmen Highly Automated Driving – HD Kartenerstellung
14:45 – 15:15 Kaffeepause

15:15 – 16:45

Session (3): DS in e-commerce und Medien

  • Stefan Kirschnick, redblue: Kundenkartendaten und Machine Learning – Die neue Welt der Möglichkeiten für MediaMarktSaturn
  • Armin Monecke, BurdaForward: Algorithmen für die Empfehlung von Nachrichten
  • Alwin Viereck, affilinet: Nutzung von Profiling Daten im Affiliate Marketing (für Online Retailer)
16:45 – 17:15 Kaffeepause

17:15 – 18.45

Session (4): DS in Ausbildung und Beruf

  • Prof. Dr. Göran Kauermann, LMU: Data Science – Das Studienfach
  • Dr. Christian Essling, BurdaForward: Munich Datageeks
  • Prof. em. Dr. Elmar Helten, LMU: Data Scientists en marche: Ruf, Beruf, Berufsstand
  • Rainer Fürhaupter, Past President der DAV: Ein Berufsstand nimmt Einfluss: Die Deutsche Aktuarvereinigung e.V.
  • Podiums-/Plenumsdiskussion: Dr. Essling, Hr. Fürhaupter, Prof. Helten, Prof. Kauermann, Dr. Winter; Leitung: Prof. Dr. Manfred Feilmeier und Prof. Dr. Thomas Seidl, LMU

Mittwoch, 21. März 2018

UhrzeitVeranstaltung

09:00 – 10:30

Session (5): DS in Medizin und Gesundheitswesen

  • Dr. Thomas Schödl, Roche: Personalized Healthcare Revisited – Making Data Meaningful
  • Thomas Friese, Siemens Healthineers: Das Siemens Healthineers Digital Ecosystem: Data Centric Services in der Medizintechnik
  • Prof. Dr. Thomas Zahn, AOK Nordost: Data Science in der Krankenkasse
10:30 – 11:00 Kaffeepause

11:00 – 12:30

Session (6): DS und das Internet der Dinge

  • Thomas Schmiedel, Data Reply; Georg Hackenberg, Concept Reply: Deep Learning in Industrial IoT Environments
  • Max Morwind, WW Blackbelt for Internet of Things, Microsoft: Aufbau einer 
Ende-zu-Ende IoT Lösung – Key Learnings
  • Siegmund Düll, Siemens: Artificial Intelligence and Industrial Knowledge Graph
12:30 – 13.45 Mittagspause

13:45 – 15:15

Session (7): DS und Data Ethics

  • Dr. Axel Walz, Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb München: Ethik und Regulierung in der Datenwirtschaft
  • Prof. Dr. Dieter Kranzlmüller, LRZ: Datenschutz und Datensicherheit aus Sicht eines europäischen Rechenzentrums für die Wissenschaft
15:15 – 15:45 Kaffeepause

15:45 – 17:15

Session (8): DS in Wissenschaft und Forschung

  • Prof. Dr. Eyke Hüllermeier, Universität Paderborn: On-the-Fly Machine Learning
  • Prof. Dr. Iryna Gurevych, TU Darmstadt: Argument Mining: Optimierung von Such- und Entscheidungsprozessen mit Hilfe von textuellen Massendaten
17:15 – 17:30 Wrapup

Stand 14.02.2018